Da der Duft ein wichtiger Faktor für die Kundenerfahrung ist, ist es wichtig, dass gewerbliche und industrielle Einrichtungen ihre Beduftung im Griff haben. Schlechte Gerüche können viele Ursachen haben und müssen neutralisiert werden, damit sie durch einen Duft ersetzt werden können, der den Raum aufwertet.

Fettabscheider in den Griff bekommen

In gewerblichen und industriellen Bereichen, in denen sich Fett ansammelt und die Abflüsse verstopfen kann, sind Fettabscheider und Hebeanlagen die Lösung, um die lästige Ansammlung zu stoppen. Es gibt jedoch noch ein weiteres Problem, das mit diesem fetthaltigen Problem in Verbindung steht: der unangenehme Geruch, der durch die Ablagerungen von Fett, Öl und Schmiere verursacht wird, die im Abscheider zurückbleiben.

Fettabscheider funktionieren über ein Filtersystem. Sie trennen das Wasser, das in die Spüle fließt, von dem im Abscheider verbleibenden Fetten, Ölen und Schmiere. Ein Fettabscheider sollte verhindern, dass unangenehme Gerüche entweichen, aber wenn er nicht regelmäßig gereinigt und gewartet wird, kann es zu Geruchsbildung kommen. Experten für die Reinigung von Fettabscheidern können das System säubern und so für eine gewisse Geruchskontrolle sorgen, jedoch kann für Unternehmer trotzdem ein unangenehmer Geruch zurückbleiben.

Das ist insbesondere ein Problem für Lebensmittelbetriebe, wie Restaurants und Cafés. In diesen Betrieben fließt viel Fett in die Abflüsse, sodass eine unbehandelte Ablagerung zu unangenehmen Gerüchen und Gasen führen kann, welche Kunden und Personal stören. Hinzu kommt, dass Unternehmen, die Lebensmittel zubereiten, aufgrund von Gesundheits- und Hygienevorschriften bestimmte Standards einhalten müssen, sodass geruchsbeladene Fettabscheider ein kostspieliges und gefährliches Problem darstellen können.

Angesichts dieser giftiger gesundheitsgefährdender Abflussgerüche reicht es nicht aus, den Geruch nur zu überdecken. Eine Lösung, die den Geruch tatsächlich neutralisiert und aus der Anlage entfernt, ist unerlässlich. Geruchsneutralisierende Flüssigkeiten und Lösungen können in die Rohre gegossen werden. Dadurch wird ein „Neuanfang“ (genauer gesagt: ein sauberes Rohr!) geschaffen.

Diese umfassende Beseitigung von Gerüchen bietet dann einen idealen Hintergrund für die Verwendung von Duftstoffen, um einem Gebäude oder einer Einrichtung ein Ambiente und ein Gefühl von Frische zu verleihen. Der Einsatz von geruchsneutralisierenden Duftlösungen kann einer der wichtigsten Schritte sein, um die Innenatmosphäre eines Gebäudes hygienisch sauber zu halten.

Die Macht von Duftlösungen

Die Wissenschaft der Düfte spielt eine wichtige Rolle in unserem täglichen Leben. Düfte können nicht nur dazu beitragen, eine bessere Atmosphäre für die Mitarbeiter einer Einrichtung zu schaffen, sondern bieten auch Besuchern ein besseres Ambiente. Duftmanagement ist eine wissenschaftlich belegte Theorie über die Sprache der Düfte und ihre Auswirkungen auf die menschliche Psyche.

Es ist erwiesen, dass subtil projizierte Düfte, die im Hintergrund verwendet werden, den Menschen das Gefühl geben, dass ein Ort hygienischer ist. Dadurch fühlen sie sich wohler und neigen dazu, länger zu bleiben und sich in ihrer Umgebung sicherer zu fühlen. Duft- und Aromamanagement ist mehr als das, was man auf den ersten Blick sieht! Es ist jedoch wichtig, dass diese Düfte subtil eingesetzt werden und der Umgebung angemessen sind, insbesondere in einer Lebensmittelumgebung.

In Situationen, in denen Gerüche nicht nur unangenehm, sondern auch potenziell gefährlich sind, muss die Neutralisierung und Beseitigung der Geruchsquelle oberste Priorität haben, bevor ein Duftstoff eingesetzt wird. Es gibt spezialisierte Unternehmen, die Fettabscheider und andere Abflusssysteme behandeln können, um Ablagerungen und Gerüche zu beseitigen und eine hygienische Umgebung zu schaffen, die für die Verwendung von Duftstoffen geeignet ist.

Diese Art der Lösung von Geruchsproblemen, um eine vollständige Rundum-Hygienelösung zu erreichen, wird von modernen Gesundheits- und Sicherheitsstandards erwartet. Die Zeiten, in denen unangenehme Gerüche überdeckt wurden, sind vorbei. Jetzt geht es darum, Gerüche zu neutralisieren und durch frische, antibakterielle Düfte zu ersetzen, welche die Atmosphäre länger erhalten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das zu erreichen.

Die Wissenschaft hinter Geruchsneutralisierern

Manchmal wird ein Geruchsneutralisator in einer Einrichtung in der Nähe eines Bereichs aufgestellt, der potenziell schädliche Gerüche erzeugen könnte. Diese Geräte enthalten einen Absorber, der schlechte Gerüche neutralisiert. Spezielle Duftchemikalien können auch über einen Zerstäuber oder einen Vernebler in die Atmosphäre gesprüht werden, um Gerüche zu neutralisieren. Diese Geräte können über einen Zeitschalter so eingestellt werden, dass sie in regelmäßigen Abständen einen Sprühnebel abgeben. Das Ziel dieser Lösungen zur Geruchsbeseitigung besteht nicht darin, das Problem zu überdecken, sondern es zu lösen.

Wie lautet die Wissenschaft hinter diesen geruchsabsorbierenden Chemikalien? Sie enthalten sowohl geruchsabsorbierende Moleküle als auch Duftmoleküle. Bei einem einzigen Ausbruch werden Unmengen beider Moleküle freigesetzt. Diese verbinden sich mit den Geruchsmolekülen in der Luft. Jedes Absorptions- und Duftmolekül verschmilzt mit einem Geruchsmolekül und verbindet sich durch Anlagerung an dessen Struktur.

So entsteht eine neue, geruchsneutrale organische Verbindung, die nicht riecht und daher für die Nase nicht unangenehm ist. Diese clevere wissenschaftliche Lösung beseitigt auf diese Weise schlechte Gerüche für immer, desinfiziert den betreffenden Bereich und sorgt allgemein für eine angenehmere Atmosphäre.

Bei NCH Europe bieten wir geruchsneutralisierende Raumdüfte an. Wir nutzen die Wissenschaft, um Probleme anzugehen und wirksame Lösungen zu schaffen. Wir verfügen über eine Reihe neuer geruchsneutralisierender Düfte, die in einer Vielzahl von Einrichtungen eingesetzt werden können, darunter auch in Restaurants und Cafés. Unser subtiler White-Tea-Duft ist ideal für den Einsatz in einer Vielzahl von Lebensmittelzubereitungs- sowie gastronomischen Einrichtungen.

Bei NCH sind wir Experten für die Reinigung und Instandhaltung von Fettabscheidern. NCH Europe nutzt die Wissenschaft, um Produkte zu entwickeln, welche die Anforderungen an die Reinigung von Fettabscheidern und Hebeanlagen effizient und nachhaltig erfüllen. Unsere fortschrittlichen biologischen Lösungen beseitigen die Ablagerungen von Fett, Öl sowie Schmiere und beseitigen dabei Gerüche, so dass die Abwassersysteme ungehindert frei bleiben.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website