So einfach wie noch nie!

Drei Top-Tipps für die Wahl Ihres Industrie-Schmierstoffs

Die Innovationsplattform für Schmierstoffe und Kraftstoffadditive von NCH Europe, dem weltweiten Anbieter von Lösungen für Wasser, Energie, Wartung & Instandhaltung, hat ein praktisches SlideShare zusammengestellt, in dem auf die drei wichtigsten Eigenschaften, die von Ingenieuren bei der Spezifizierung ihres Industrie-Schmierstoffs zu berücksichtigen sind, eingegangen wird. Das SlideShare kann unter der NCH Europe-SlideShare-Seite heruntergeladen werden.

Das SlideShare zeigt einige typische Industrieanwendungen und geht auf die alltäglichen Probleme ein, die Wärme, Reibung, Last, Rost und Korrosion bei Maschinen und Anlagen von Lagern und Motoren bis hin zu Getrieben und Werkzeugen verursachen.

Es werden die bekannten Probleme bereits verwendeter Schmierstoffe sowie Gründe für ihr Scheitern abgedeckt; in diesem Leitfaden wird auch näher auf Additive und Eigenschaften, welche einem guten Schmierstoff ermöglichen, auch unter extremen Bedingungen, wie warmen und kalten Temperaturen, hohen Lasten, nassen und dunstigen Umgebungen innen und außen, gute Leistung zu erbringen.

„Wir wissen, dass bis zu 70 % des mechanischen Getriebeverschleißes durch einen Kaltstart entstehen“, erklärte Mark Burnett, Vizepräsident der Innovationsplattform für Schmierstoffe und Kraftstoffadditive des weltweiten Anbieters von Lösungen für Wasser, Energie, Wartung & Instandhaltung, NCH Europe. „Was die meisten nicht wissen, ist, dass dies zu langfristigen Schäden einschließlich Kaltverschweißungen, Lochfraß und Feinstaub führt.

Im Gegenzug können diese Probleme zu Schaumbildung, Oxidation und Ansammlungen von sauren Verbindungen und Schlamm führen. Da die Beeinträchtigung durch Rost und Korrosion ein langsamer Prozess ist, kann eine ineffektive Schmierung von Maschinen und Anlagen Ihre ganze Fabrik zum Stillstand bringen – nichts, das so leicht repariert werden kann.

Wir haben dieses SlideShare erstellt, da es Ingenieuren und Betriebsleitern als äußerst wichtiges Hilfsmittel dient und ihnen wertvolle Einblicke zur Vorgehensweise bei der Wahl des richtigen Schmierstoffs für ihre Anwendung bietet.“

Der Leitfaden zielt auf Bereiche einschließlich Automatisierung, Getränke und Lebensmittel, Prozesssteuerung und Stahlwerke sowie allgemeine industrielle Maschinenanlagen. Das SlideShare kann unter der NCH Europe-SlideShare-Seite heruntergeladen werden.