Analyse Als das neue HandiChem™ System von Chem-Aqua prästentiert wurde, ahnte das Management-Team bereits, dass dieses helfen kann, die Vorgaben des Green Thinking Programms zu erfüllen: Weniger Gewicht als die Flüssigkeiten, daher geringerer Treibhauseffekt bei der Lieferung Weniger Verpackungsmaterial und weniger Abfall 100% der Chemikalien wird verwendet, keine bleibenden Tropfreste wie in Fässern Bei einer tiefgründigeren Standortanalyse zeigten sich noch mehr Vorteile. Das Kühlsystem enthält 5 Verdunstungskondensatoren, diese wurden mit Flüssigchemikalien behandelt. Die Chemikalien mussten manuell zwei Treppen hoch befördert werden, dies erhöhte das Verletzungsrisiko und ein mögliches Auslaufen der Fässer. Die Boiler wurden mit einem flüssigen Alles-in-einem Fertigprodukt behandelt. Der Tank war von einem Wall umgeben und zwei Männer mussten eine Last von 220kg heben. Dies brachte manuelle Handhabungsschwierigkeiten mit sich, während es keine Flexibilität für die Chemikalienkontrolle im Boiler lieferte. Lösung Das HandiChem™ System von Chem-Aqua wurde anstelle des Flüssig-Wasserbehandlungs-Programmes installiert. Das solide System hilft dem Unternehmen die Regeln der kooperativen Green Initiative einzuhalten. Zusätzlich bietet es: Reduziert manuelle Bedienung, sicherere und verlässlichere Abgabe Gefahr von auslaufenden Fässern ist eliminiert Platzsparend Mit dem HandiChem™ System von Chem-Aqua müssen keine Fässer mehr transportiert und entsorgt werden. Der Betreiber muss lediglich einen 5kg Behälter befördern, statt schwere Fässer mit Flüssigkeiten. Zusätzlich ist die Aussetzung von Chemikalien reduziert, da das Auflösen und die Abgabe vollständig im HandiChem™ System stattfindet. Das HandiChem™ Solid System von Chem-Aqua ist ein simples, sicheres und verlässliches System zur Wasserbehandlung, welches dem Kunden hilft die hohen Qualitätsmanagement-Standards zu erfüllen. Das HandiChem™ Solid Wasserbehandlungssystem von Chem-Aqua", "articleBody": "Fleischverarbeitung, GB Unser Kunde ist ein führender Hersteller von frischen Lebensmitteln, wie Schweinefleisch, Würstchen und Speck. Mit einigen Standorten in England und Wales versorgt der Hersteller Supermärkte in ganz Großbritannien mit frischen Lebensmittelprodukten von bekannten Marken. Vor einigen Jahren startete unser Kunde ein „Green Thinking" Programm. Ein spezielles Umwelt-Projektmanagement Team begann seine Arbeit. Die Ziele waren: Umsetzung der Umweltstandards ISO 14001 an allen Standorten und eine Reduktion des im Prozess verwendeten Wassers und die CO2 Emission pro Tonne des Produktes.
Analyse Als das neue HandiChem™ System von Chem-Aqua prästentiert wurde, ahnte das Management-Team bereits, dass dieses helfen kann, die Vorgaben des Green Thinking Programms zu erfüllen: Weniger Gewicht als die Flüssigkeiten, daher geringerer Treibhauseffekt bei der Lieferung Weniger Verpackungsmaterial und weniger Abfall 100% der Chemikalien wird verwendet, keine bleibenden Tropfreste wie in Fässern Bei einer tiefgründigeren Standortanalyse zeigten sich noch mehr Vorteile. Das Kühlsystem enthält 5 Verdunstungskondensatoren, diese wurden mit Flüssigchemikalien behandelt. Die Chemikalien mussten manuell zwei Treppen hoch befördert werden, dies erhöhte das Verletzungsrisiko und ein mögliches Auslaufen der Fässer. Die Boiler wurden mit einem flüssigen Alles-in-einem Fertigprodukt behandelt. Der Tank war von einem Wall umgeben und zwei Männer mussten eine Last von 220kg heben. Dies brachte manuelle Handhabungsschwierigkeiten mit sich, während es keine Flexibilität für die Chemikalienkontrolle im Boiler lieferte. Lösung Das HandiChem™ System von Chem-Aqua wurde anstelle des Flüssig-Wasserbehandlungs-Programmes installiert. Das solide System hilft dem Unternehmen die Regeln der kooperativen Green Initiative einzuhalten. Zusätzlich bietet es: Reduziert manuelle Bedienung, sicherere und verlässlichere Abgabe Gefahr von auslaufenden Fässern ist eliminiert Platzsparend Mit dem HandiChem™ System von Chem-Aqua müssen keine Fässer mehr transportiert und entsorgt werden. Der Betreiber muss lediglich einen 5kg Behälter befördern, statt schwere Fässer mit Flüssigkeiten. Zusätzlich ist die Aussetzung von Chemikalien reduziert, da das Auflösen und die Abgabe vollständig im HandiChem™ System stattfindet. Das HandiChem™ Solid System von Chem-Aqua ist ein simples, sicheres und verlässliches System zur Wasserbehandlung, welches dem Kunden hilft die hohen Qualitätsmanagement-Standards zu erfüllen. Das HandiChem™ Solid Wasserbehandlungssystem von Chem-Aqua" }
Menu

+ 49 (0) 6105 2010 

DeutschDeutsch

Fleischverarbeitung, GB

Nutzerbewertung:
(0 votes)

case-study-meat-processing-plant-uk

Fleischverarbeitung, GB

Unser Kunde ist ein führender Hersteller von frischen Lebensmitteln, wie Schweinefleisch, Würstchen und Speck. Mit einigen Standorten in England und Wales versorgt der Hersteller Supermärkte in ganz Großbritannien mit frischen Lebensmittelprodukten von bekannten Marken.

Vor einigen Jahren startete unser Kunde ein „Green Thinking" Programm. Ein spezielles Umwelt-Projektmanagement Team begann seine Arbeit. Die Ziele waren: Umsetzung der Umweltstandards ISO 14001 an allen Standorten und eine Reduktion des im Prozess verwendeten Wassers und die CO2 Emission pro Tonne des Produktes.

 

Analyse

Als das neue HandiChem™ System von Chem-Aqua prästentiert wurde, ahnte das Management-Team bereits, dass dieses helfen kann, die Vorgaben des Green Thinking Programms zu erfüllen:

  • Weniger Gewicht als die Flüssigkeiten, daher geringerer Treibhauseffekt bei der Lieferung
  • Weniger Verpackungsmaterial und weniger Abfall
  • 100% der Chemikalien wird verwendet, keine bleibenden Tropfreste wie in Fässern

Bei einer tiefgründigeren Standortanalyse zeigten sich noch mehr Vorteile. Das Kühlsystem enthält 5 Verdunstungskondensatoren, diese wurden mit Flüssigchemikalien behandelt. Die Chemikalien mussten manuell zwei Treppen hoch befördert werden, dies erhöhte das Verletzungsrisiko und ein mögliches Auslaufen der Fässer. Die Boiler wurden mit einem flüssigen Alles-in-einem Fertigprodukt behandelt. Der Tank war von einem Wall umgeben und zwei Männer mussten eine Last von 220kg heben. Dies brachte manuelle Handhabungsschwierigkeiten mit sich, während es keine Flexibilität für die Chemikalienkontrolle im Boiler lieferte.

Lösung

Das HandiChem™ System von Chem-Aqua wurde anstelle des Flüssig-Wasserbehandlungs-Programmes installiert. Das solide System hilft dem Unternehmen die Regeln der kooperativen Green Initiative einzuhalten. Zusätzlich bietet es:

  • Reduziert manuelle Bedienung, sicherere und verlässlichere Abgabe
  • Gefahr von auslaufenden Fässern ist eliminiert
  • Platzsparend

Mit dem HandiChem™ System von Chem-Aqua müssen keine Fässer mehr transportiert und entsorgt werden. Der Betreiber muss lediglich einen 5kg Behälter befördern, statt schwere Fässer mit Flüssigkeiten. Zusätzlich ist die Aussetzung von Chemikalien reduziert, da das Auflösen und die Abgabe vollständig im HandiChem™ System stattfindet.

Das HandiChem™ Solid System von Chem-Aqua ist ein simples, sicheres und verlässliches System zur Wasserbehandlung, welches dem Kunden hilft die hohen Qualitätsmanagement-Standards zu erfüllen.

handichem

Das HandiChem™ Solid Wasserbehandlungssystem von Chem-Aqua

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, den auf der Webseite erzeugten Traffic zu analysieren und unsere Marketinginitiativen zu unterstützen.

Indem Sie weiterhin auf unserer Webseite browsen, erklären Sie sich damit einverstanden, unsere Cookies zu erhalten. Weitere Informationen findenr Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Erklärung oder passen Sie Ihre Einstellungen an.

I understand

Indem Sie weiterhin auf unserer Webseite browsen, erklären Sie sich damit einverstanden, unsere Cookies zu erhalten. Weitere Informationen findenr Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Erklärung oder passen Sie Ihre Einstellungen an.

© Copyright 2019 NCH (UK) Ltd. All rights reserved. Chem-Aqua, Wastewater, Parts Cleaning, Maintenance, Lubricants & Partsmaster, Facilities are all subdivisions of NCH Europe.